SeneCura Sozialzentrum Krems

Haus Brunnkirchen

Download

Hausfolder

 

Der Mensch im Mittelpunkt – am Fuße des Stiftes Göttweig

Umgeben von Weinbergen am Fuße des Stiftes Göttweig liegt unser Haus Brunnkirchen, in einem malerischen Ort, der seit 1083 als „ad prunni“ urkundlich erwähnt ist. Hier bieten wir den KremserInnen insgesamt 50 moderne Pflegeplätze in frisch renovierten, lichtdurchfluteten Ein- und Zweibettzimmern.

Der gemütliche Wintergarten mit wärmendem Kachelofen wird von unseren BewohnerInnen begeistert als Treffpunkt der Generationen angenommen. Der überdachte Innenhof mit Galerie lädt zum luftigen Rundgang durch die Arkaden des Hauses. Ein Gartenpavillon, gemütliche Rattanmöbel und versteckte schattige Lauben locken die naturverbundenen BewohnerInnen ins Freie.

Die hauseigene Kapelle wird von der gesamten Brunnkirchner Bevölkerung für Messfeierlichkeiten und als Andachtsraum für unsere Angehörigen und BewohnerInnen genützt. Bei Wachauer Abenden, Candlelight Dinners im Wintergarten und Grillaktivitäten im Sommer genießen alle gemeinsam das neue Haus. Ausflüge zu Naherholungsgebieten und Wallfahrtsorten werden ebenfalls gerne organisiert.

Wie alle SeneCura Häuser wird auch das Sozialzentrum in Krems im öffentlichen Auftrag geführt und steht damit jedermann offen. Ein weiterer Vorteil: Den Aufenthalt kann sich jeder leisten. Bei Bedarf werden die Heimkosten von der Sozialhilfe Niederösterreich übernommen.